[b]
Riol. Auf einer Anhöhe bei Riol in Rheinland-Pfalz soll es nach dem Tod des Kaisers Nero eine bedeutende Schlacht mit den Römern gegeben haben. Das habe eine neu aufgetauchte private Sammlung von Funden aus den 80er Jahren bestätigt, sagte der Chef der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz, Thomas Metz, am Dienstag.[/b]

Zu den rund 20 Funden gehörten etwa Schnallen von Schienenpanzern, eiserne Lanzenspitzen und Schleuderbleie. Die Schlacht zwischen Treverern und Römern im Jahr 70 bei Riol war bekannt, aber nicht der genaue Ort des Schlachtfeldes.
Weiterlesen »