[b][/b]

Der Kaiserschnitt heißt auf Lateinisch sectio caesarea, aber er ist nicht nach Cäsar benannt worden. Laut dem römischen Autor Plinius geht vielmehr der Name Cäsar darauf zurück, dass ein Vorfahr des berühmten Herrschers aus dem Bauch seiner Mutter geschnitten wurde. Das lateinische Verb caedere bedeutet nämlich »schneiden». Erst später wurde die Schnittoperation mit Cäsar selbst assoziiert, und dessen Name steckt auch im deutschen Wort »Kaiser«. Aber mit ziemlicher Sicherheit wurde der berühmte Cäsar nicht per Kaiserschnitt entbunden.
Weiterlesen »